News - Archiv

WAZA - News

Die neueste Ausgabe des WAZA News Magazins und der Jahresbericht 2019 sind jetzt online:   https://www.waza.org/publications/
 
Das aktualisierte Programm der WAZA-Jahrestagung, die vom 12-15.Oktober 2020 online stattfindet, kann eingesehen werden unter https://whova.com/embedded/event/wac_202010/?utc_source=ems
 
Die Pan African Sanctuary Alliance (PASA) hat die Petition ‘Not a pet’ (kein Haustier) ins Leben gerufen, in der soziale Medien wie Facebook, Instagram und YouTube aufgefordert werden, gegen Posts von Wildtieren, die als Haustiere missbraucht werden, vorzugehen.
 
Im Tampa Zoo soll die schmelzende Wachsskulptur eines Pumas auf den Klimawandel aufmerksam machen. https://edition.cnn.com/2020/09/21/weather/florida-panther-sculpture-climate-change-trnd/index.html
Eine Umfrage im Auftrag des Wildlife Reserves Singapor (WRS) ergab, dass jüngere Singapurer (16 – 24 Jahre) den Naturschutz weitaus häufiger unterstützen als ältere (45 – 54 Jahre).
 
Die Detroit Zoological Society bietet einen Online-Workshop ‘From good care to great welfare’ (von guter Pflege zum Wohlbefinden) für professionelle Tierpfleger an. Der Kurs findet an 13 Wochentagen zwischen dem 30. November und dem 16. Dezember statt. Bei Anmeldung bis zum 1.11. kostet der Kurs 250$, danach 300 $. https://czaw.org/events/zoo-events/from-good-care-to-great-welfare-workshop/
Naturwissenschaftler fordern einen neuen Ansatz zur Rettung gefährdeter Delfine und Schweinswale. Vor allem Arten und Populationen, die es nur im Umfeld menschlicher Aktivitäten gibt, verschwinden rapide.
Höchste Priorität haben vor allem der Schutz von
1. Kamerun-Flussdelfinen
2.Yangtze Glattscheinswalen
3. La-Plata-Delfinen
4. Indus- und Ganges-Flussdelfinen
 
Eine neue Initiative der IUCN Cetacean Specialist Group entwickelt einen Plan für jede der am stärksten gefährdeten Arten und Populationen.
Der IUCN Report kann heruntergeladen werden unter https://portals.iucn.org/library/node/49109

Tierernährungsseminar ....

... ist abgesagt!

WAZA - News

WAZA und die NGO Wild Welfare haben sich zusammengeschlossen, um gemeinsam hohe Tierschutzstandarts in Zoos und Aquarien auf der ganzen Welt zu erreichen. Ziel ist das WAZA 2023 Animal Welfare Goal: Alle Mitglieder sollen bis 2023 einen Plan zur Bewertung des Tierwohls eingerichtet haben.

Geprüfter Tierpflegermeister/Fachrichtung Zoo

Ihr sucht euren Meister? Vielleicht werdet ihr ja hier fündig!
Zusammen mit den #VdZ und dem AVT Ausbildungsverbund Teltow e.V. / Berufliches Bildungszentrum haben wir da genau das Richtige für euch! Solltet Ihr Fragen haben, beantwortet unser Chef Karsten diese unter schultz@zootierpflege.de gern.

Wie gut geht es Tieren in unseren Zoos?

Mit diesem Thema hat sich die Wissenschaftssendung "Quarks" beschäftigt.

HIER geht es zur Sendung ...

Enrichmentbuch

Wir haben da wieder was Tolles für euch:
Das Enrichmentbuch - ein Nachschlagewerk für Ideen zur Verhaltensanreicherung von Tieren!
 
Erarbeitet wurde das Buch zum Thema Tierbeschäftigung von unserem Nachbar-Zootierpflegerverband aus den Niederlanden, den Verantwortlichen bei Stichting de Harpij.
Das Original wurde uns freundlicherweise von unseren holländischen Kollegen zur Verfügung gestellt und von Uschi Otto für unsere Tierpfleger ins Deutsche übersetzt.
 
Wir freuen uns wirklich ungemein über diese Zusammenarbeit mit #StichtingDeHarpij und möchten unseren tiefsten und herzlichsten Dank aussprechen - sowohl an den niederländischen Berufsverband, als auch an unsere Uschi.
 
Für 20€ ist das gute Stück nun im Buchshop der Firma Hille zu erstehen und könnte schon bald in eurem Bücherregal stehen
Zum Bestellen nutzt bitte folgenden Link:
Wer noch andere Lektüre sucht, findet hier auch unser Gemüsebuch: http://www.hille1880.de/buchshop/neuheiten/

Biber-Verleihung

Im August fand die Preisverleihung im verhältnismäßig kleinem Kreis statt. Ausgezeichnet wurde das Darwineum in Rostock für das Korallenriff, selbstverständlich unter Einhaltung aller Hygienemaßnahmen. Aus diesem Grund waren nur unser 1. Vorsitzender Karsten Schultz und der Vorsitzende des Biber-Komitees Max Henkel vor Ort. Zum ersten Mal wurde eine aquaristische Anlage ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch an den Zoo Rostock!
 

WAZA - News

Die Silent Forest Group bleibt eine Arbeitsgruppe der EAZA Songbird Taxon Advisory Group (Songbird TAG) und das Sammeln von Spenden und die technische Projektunterstützung ist nun eine ständige Aktivität der Songbird TAG.
 
Seit dem 1. August 2020 ist Dr Christoph Schwitzer neuer Direktor des Dublin Zoo.     
https://www.dropbox.com/s/hx7s6ya71ud7t70/Christoph%20Schwitzer%20Announcement.pdf?dl=0

Das Corona-Jahr 2020 ist ein schlechtes Jahr für unsere Seminare

Leider müssen wir nun auch schweren Herzens die Seminare "Tierpfleger im Wildpark" in Wiesbaden und das Vogelpflegertreffen in Hellabrunn absagen. Gründe hierfür sind vor allem die vorgeschriebenen Hygienepläne und die Umsetzung in den Räumlichkeiten.

Wir möchten euch als Teilnehmern wie gewohnt ansprechende Seminare bieten, müssten aber in beiden Fällen die Teilnehmerzahl so stark drosseln, dass wir nur von einer Minimalzahl an Personen sprächen, die überhaupt teilnehmen dürften.

Nur so wäre nach heutigem Stand eine Umsetzung überhaupt möglich, weshalb wir leider keinen Sinn darin sehen, auf Biegen und Brechen diese Veranstaltungen durchzuboxen und euch nur abgespeckte Programme bieten zu können - schließlich leben unsere Seminare ja auch vom regen Austausch miteinander.

Alle Angemeldeten erhalten in der nächsten Zeit die Teilnahmegebühr zurück.

Wir werden versuchen, die meisten ausgefallenen Seminare ins Jahr 2021 zu verschieben, können aber bislang nur Angaben ohne Gewähr machen - zum Einen, weil wir nicht absehen können, wie dann der Stand der Dinge bezüglich Corona ist und zum Anderen natürlich, weil wir uns erstmal beratschlagen müssen, welche Termine 2021 überhaupt anstehen und wo sich ein Nachholtermin anbietet, ohne dass das neue Jahr "aus allen Nähten platzt" .

Vielen lieben Dank für euer Verständnis!

Fotowettbewerb

Vielen Dank an alle Teilnehmer. Wir werden die Bilder nun prüfen und demnächst zur Abstimmung bereitstellen!

Wir sind Mitglied bei

International Congress of Zookeepers WAZA - World Association of Zoos and Aquariums ZGAP - Zoologische Gesellschaft für Arten- und Populationsschutz e.V. VdZ - Verband der Zoologischen Gärten e.V. VZP - Verband deutschsprachiger Zoopädagogen