HERZLICH WILLKOMMEN

beim Berufsverband der Zootierpfleger e.V.

Der Beruf des Tierpflegers ist mehr als nur Füttern und Streicheln. Die genaue Bezeichnung unseres Berufes lautet Tierpfleger/in für die Fachrichtung Zoo. Welche andere Fachrichtungen es noch gibt und noch viel mehr Informationen erfahrt ihr auf diesen Seiten. Eine Kernaufgabe unseres Verbandes ist die Aus- und Weiterbildung von Zootierpflegern. Weiterhin wollen wir den Natur- und Artenschutzgedanken fördern und unterstützen so auch entsprechende Projekte.

Schaut euch ruhig um und bei Fragen könnt ihr euch vertrauensvoll an den Vorstand wenden!

alle Termine im Überblick

NEWS vom Verband

Corona im BdZ-Shop

Die aktuelle Corona-Krise ist für niemanden einfach. Doch wir haben da etwas schönes für euch: Coronakrise 2020 - Wir halten die Stellung

Schaut im Shop vorbei!

WAZA - News

WAZA Update zum Corona-Virus
 
Momentan sind 256 von insgesamt 282 WAZA-Mitgliedszoos und Aquarien in 45 Ländern weltweit für das Publikum geschlossen. Eine begrenzte Anzahl von Ländern hat finanzielle Unterstützungen eingerichtet, die für Zoos Und Aquarien zugänglich sind, aber für viele Länder sind noch keine Informationen verfügbar.
Ein Brief des WAZA Präsidenten Prof. Theo B. Pagel zur Krise ist unter

WAZA - News

Die WAZA Jahreskonferenz ist weiterhin für Oktober 2020 geplant (11.-15.10.)
Beiträge können aber nun bis zum 1. Mai eingereicht werden. Vor allem werden wir über die Zukunft der Zoos und Aquarien diskutieren.
 
Am 19.3. veranstalteten Dexibit, Blooloop, AAM und IAAPA ein Webinar, in dem Referenten Erfahrungen und Methoden zum Umgang mit der COVID-19-Krise in Besucherattraktionen austauschen.
Das Webinar kann man auf YouTube einsehen:
und die Präsentationsfolien stehen zum download zur Verfügung: https://www.dropbox.com/s/yrvkjl8batqm2xe/Dexibit_COVID19Webinar-19Mar2020.pptx.pdf?dl=0
 
Die International Association of Amusement Parks und Attractions (IAAPA) verfügt über eine Reihe von links, die WAZA Mitglieder nützlich finden könnten.   https://www.iaapa.org/covid-19-resources-emea
 
Sechzehn neue Projekte, die Zoos und Aquarien für 2020 planen: https://blooloop.com/features/new-zoo-aquarium-projects-2020/
 
Die Aktualisierung der Roten Liste der IUCN in dieser Woche zeigt eine langsame Zunahme der Spitzmaulnashorn-Population. https://www.iucn.org/news/species/202003/conservation-efforts-bring-cautious-hope-african-rhinos-iucn-red-list

Corona-Krise

Liebe Mitglieder,

Im Folgenden geben wir die Änderungen bzgl. unserer Seminare bekannt:

Tiertrainingsseminar (20. - 22. März 2020) im Marine-Science-Center, Rostock

Das Seminar musste eine Woche vor Termin abgesagt werden. Die Uni Rostock hat geschlossen und das Marine-Science-Center gehört offiziell zur Uni. Ob und wann das Seminar nachgeholt werden kann, können wir zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht sagen. Alle Teilnehmer erhalten ihre Gebühr zurück und im Falle eines Nachholtermins werden die ursprünglichen Teilnehmer bevorzugt angenommen.

Huftierpflegertreffen (3. - 5. April 2020) im Zoo Dortmund

Der Zoo Dortmund musste dieses Seminar ebenfalls absagen. Ob und wann das Seminar nachgeholt werden kann, können wir zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht sagen. Alle Teilnehmer erhalten ihre Gebühr zurück und im Falle eines Nachholtermins werden die ursprünglichen Teilnehmer bevorzugt angenommen.

Wildpark-Seminar (24. - 26. April 2020) in der Fasanerie Wiesbaden

In diesem Fall können wir euch schon einen Ausweichtermin bekannt geben: 9. - 11. Oktober 2020, ebenfalls in der Fasanerie Wiesbaden. Die Anmeldungen bleiben bestehen und bei Absagen wird die Teilnehmerliste mit anderen Interessenten aufgefüllt. Hier fragen wir nach, wer zum Ausweichtermin nicht erscheinen kann und diejenigen bekommen natürlich ihr Geld zurück!

Reptilienpflegertreffen (1. - 3. Mai 2020) in der Reptilienauffangsstation München

Der BdZ ist momentan noch in Verhandlungen, dieses Seminar ebenfalls zu verschieben. Jedoch muss auch geprüft werden, ob es dieses Jahr evtl. ausfallen muss. Alle Teilnehmer erhalten ihre Gebühr zurück und im Falle eines Nachholtermins werden die ursprünglichen Teilnehmer bevorzugt angenommen.

Aktualisierung: Klauenpflegeseminar (8. - 10. Mai 2020) im Tierpark Nordhorn

Abgesagt! Alle Teilnehmer erhalten ihre Gebühr zurück und das Seminar kann im nächsten Jahr nachgeholt werden. Alle ursprünglichen Teilnehmer werden bevorzugt angenommen.

Alle gemeldeten Teilnehmer werden auch nochmal gesondert per Mail informiert. Bitte habt Verständnis dafür, dass es jetzt bei uns zu Verzögerungen kommen kann. Die aktuelle Situation bedeutet einen unheimlichen organisatorischen Aufwand, inkl. der Rückzahlungen der Gebühren und dem Abgleich der Teilnehmerlisten für die Ausweichtermine. Daher bitten wir euch um Geduld!

Wie bereits erwähnt: Bei den meisten Seminaren können wir noch nicht sagen, ob und wann wir diese nachholen werden. Das kommt ganz darauf an, wann sich die Situation entspannt. Zudem könnte das auch chaotisch werden, wenn wir alle Termine in der zweiten Jahreshälte nachholen. Insofern müssen wir ggf. auf nächstes Jahr ausweichen.

In diesem Sinne wünschen wir euch viel Geduld, Gesundheit und Durchhaltevermögen in dieser Ausnahmesituation

Gemüsesorten im Überblick

Gemüse ist nicht nur gesund, sondern auch in aller Munde. Aber was steckt eigentlich drin?

Von Aubergine bis Zucchini enthält diese neue Sonderausgabe des APZ - Informationen über gängige Gemüsesorten in unseren Futterküchen. Auf das niemand mehr sagen kann: "Das steht aber auch nirgendwo!" Der BdZ wünscht viel Spaß im Beet!

Wer die neue Sonderausgabe des APZ, die aus der Feder unserer lieben Inga stammt, käuflich für 15€ erwerben möchte, kann dies über den nachfolgenden Link tun und hat dabei noch etwas für den guten Zweck getan - denn zwei Euro pro verkauftem Heft gehen an das Artenschutzprojekt der Zoologische Gesellschaft für Arten- und Populationsschutz e.V. - ZGAP zum Erhalt des Zwergwildschweins in Indien.

Bestellungen unter:
http://www.hille1880.de/buchshop/neuheiten/

Tausend Dank an Inga, die schon vielversprechend "angedroht" hat, dass noch weitere Sonderausgaben folgen könnten!

Fehlerteufel:
Dem aufmerksamen Leser ist es vielleicht aufgefallen - leider ist die Erklärung, wie man Petersilienwurzel und Pastinake unterscheiden kann, vertauscht. Selbst beim unzähligen Korrekturlesen, hatten wir wohl alle "Tomaten auf den Augen" - wir bitten daher um Entschuldigung!
Richtig sollte es heißen: Der Strunk bei der Pastinake ist versunken und bei der Petersilienwurzel steht er hoch!

WAZA - News

800 kleine Bermuda Landschnecken (lesser Bermuda snails) wurden vom Chester Zoo auf den Bermudas ausgewildert. Seit über 15 Jahren galt diese Art als ausgestorben. Letztes Jahr wurden dort ebenfalls 18 000 große Bermuda Landschnecken erfolgreichen ausgewildert.
 
Das Detroit Zoological Society Center for Zoo and Aquarium Animal Welfare and Etics bietet einen fünftägigen Workshop ‘From Good Care to Great Welfare’ an. Er geht vom 5.-9.10.2020 und ist für Fachleute gedacht, die in Tierhaltungen arbeiten. Die Frühbucher-Registrierung endet am 17. August. https://czaw.org/events/zoo-events/from-good-care-to-great-welfare-workshop/
 
Die Mitarbeiter des Zoo Wien haben am Nachmittag des 11. März auf ihr Gehalt verzichtet, um damit den Opfern der Buschbrände in Australien zu helfen. Auch die Einnahmen des Tiergartens und der Gastronomie aus dieser Zeit flossen in die Spendenaktion.
 
Der Ocean Park Hong Kong ist seit dem 26. Januar für Besucher geschlossen. Der Personal wird mit Richtlinien für Gesundheit und Sicherheit unterstützt.

Termine 2020

im Zoo Leipzig
10. - 12. Juli 2020

Seminare 2020

20. - 22. März: Tiertrainingseminar im Marine-Science-Center, Rostock - ABGESAGT!!!

3. - 5. April: Huftierpflegertreffen im Zoo Dortmund - ABGESAGT!!!

24. - 26. April: Wildpark - Seminar in der Fasanerie Wiesbaden - ABGESAGT!!!

1. - 3. Mai: Reptilienpflegertreffen in der Reptilienauffangstation München - ABGESAGT!!!

8. - 10. Mai: Klauenpflegeseminar im Tierpark Nordhorn - ABGESAGT!!!

10. - 12. Juli: Azubi - Seminar im Zoo Leipzig - AUSGEBUCHT!!!

17. - 22. August: Gefahrtierschulung für Reptilien in der Reptilien-Auffangstation, München (Anmeldungen ab 1. April 2020)

18. - 20. September: Affenpflegertreffen im Zoo Heidelberg (Anmeldungen ab 1. Mai 2020)

9. - 11. Oktober: Wildpark - Seminar in der Fasanerie Wiesbaden

9. - 11. Oktober: Vogelpflegertreffen im Tierpark Hellabrunn, München (Anmeldungen ab 1. Mai 2020)

6. - 8. November: Aquarianer - Treffen im Kölner Zoo (Anmeldungen ab 1. Juni 2020)

13. - 15. November: Tiertransport-Seminar im Zoo Hof (Anmeldungen ab 1. Juni 2020)

14. - 16. Dezember: Tierernährungsseminar im Tierpark und Fossilium Bochum (Anmeldungen ab 1. Juli 2020)

Wir sind Mitglied bei

International Congress of Zookeepers WAZA - World Association of Zoos and Aquariums ZGAP - Zoologische Gesellschaft für Arten- und Populationsschutz e.V. VdZ - Verband der Zoologischen Gärten e.V. VZP - Verband deutschsprachiger Zoopädagogen