HERZLICH WILLKOMMEN

beim Berufsverband der Zootierpfleger e.V.

Der Beruf des Tierpflegers ist mehr als nur Füttern und Streicheln. Die genaue Bezeichnung unseres Berufes lautet Tierpfleger/in für die Fachrichtung Zoo. Welche andere Fachrichtungen es noch gibt und noch viel mehr Informationen erfahrt ihr auf diesen Seiten. Eine Kernaufgabe unseres Verbandes ist die Aus- und Weiterbildung von Zootierpflegern. Weiterhin wollen wir den Natur- und Artenschutzgedanken fördern und unterstützen so auch entsprechende Projekte.

Schaut euch ruhig um und bei Fragen könnt ihr euch vertrauensvoll an den Vorstand wenden!

alle Termine im Überblick

NEWS vom Verband

Gemüsesorten im Überblick

HIER geht es zum Gemüsesonderheft ...

Forschungsprojekt sucht Unterstützung

Ein interessantes Forschungsprojekt sucht die Unterstützung durch Zootierpfleger*innen.

Wer daran teilnehmen mag, meldet sich bitte bei den Verantwortlichen über die, im Text angegebene Email-Adresse!

Zum Text ...

Neuigkeiten zum diesjährigen Affenpflegertreffen

Das Affenpflegertreffen, welches Mitte September in Heidelberg stattfinden soll, muss leider verschoben werden.

Derzeit ist es nicht möglich abzusehen, wann die Räumlichkeiten vor Ort nutzbar sind, da nach wie vor strenge Reglementierungen durch die Corona-Krise gelten (auch EAZA Veranstaltungen, die vor Ort nach unserem Seminar stattfinden sollen, sind ebenfalls schon abgesagt).

An Heidelberg als Austragungsort wollen wir aber festhalten (- denn eigentlich ist ja alles in Sack und Tüten und auch der Zoo freut sich auf uns -) , weshalb die Organisatoren uns derzeit schweren Herzens nur auf einen anderen Termin vertrösten können - ob 2020 oder erst 2021, darüber halten wir euch auf dem Laufenden!

Die Anmeldungen ab 01.06. sind demnach erstmal ausgesetzt.

WAZA - News

Die Koalition aus Global Wildlife Conservation (GWC), WIldlife COnservaton Society (WCS) und WildAid haben einen Aufruf zur Beendigung des kommerziellen Handels mit Wildtieren erstellt. Ihr Ziel ist eine Million Unterschriften dafür zu sammeln.
Unterschriften: https://endthetrade.com/
 
Das neueste Webinar von Gateway Ticketing Systems befasste sich mit dem Thema Ticketpreise zur Wiedereröffnung nach Covid-19. https://blooloop.com/ticket-pricing-reopening-covid-19/
 
Anlässlich des Tages gefährdeter Arten wirft der Guardian einen Blick auf einige der Arten, welche die Bristol Zoological Society zu schützen sucht. https://www.theguardian.com/environment/2020/may/15/endangered-species-day-a-photo-essay?CMP=share_btn_tw
 
Der Dialog über nachhaltiges Palmöl in Nordamerika findet nun online vom 16.-18. Juni 2020 statt. Das Webinar mit dem Titel ‘Educating the Consumer: How Zoos Engage the Public and Companies’ am 18. Juni könnte von besonderem Interesse sein.

Termine 2020

im Zoo Leipzig
10. - 12. Juli 2020

in der Reptilien-Auffangstation, München
17. - 22. August 2020

in der Fasanerie Wiesbaden,
9. - 11. Oktober 2020

Seminare 2020

10. - 12. Juli: Azubi - Seminar im Zoo Leipzig - AUSGEBUCHT!!!

17. - 22. August: Gefahrtierschulung für Reptilien in der Reptilien-Auffangstation, München - AUSGEBUCHT!!!

18. - 20. September: Affenpflegertreffen im Zoo Heidelberg - ABGESAGT!!!

9. - 11. Oktober: Wildpark - Seminar in der Fasanerie Wiesbaden - AUSGEBUCHT!!!

9. - 11. Oktober: Vogelpflegertreffen im Tierpark Hellabrunn, München (Anmeldungen ab 15. Juni 2020)

6. - 8. November: Aquarianer - Treffen im Kölner Zoo (Anmeldungen ab 15. Juni 2020)

13. - 15. November: Tiertransport-Seminar im Zoo Hof (Anmeldungen ab 1. Juli 2020)

14. - 16. Dezember: Tierernährungsseminar im Tierpark und Fossilium Bochum (Anmeldungen ab 1. Juli 2020)

Wir sind Mitglied bei

International Congress of Zookeepers WAZA - World Association of Zoos and Aquariums ZGAP - Zoologische Gesellschaft für Arten- und Populationsschutz e.V. VdZ - Verband der Zoologischen Gärten e.V. VZP - Verband deutschsprachiger Zoopädagogen