News - Archiv

Veranstaltungsempfehlung

10. Juni 2021, 19-21 Uhr

Webinar: How To Train A Brand New Behaviour
Rabatt für BdZ-Mitglieder, ein Teil der Einnahmen geht an "Forgotten Horses" in Irland

WAZA - News

‘Reverse the Red’ hat für seine Website bei den Webby Awards einen Preis gewonnen. Vielen Dank an alle, die mit abgestimmt haben.

Reverse the Red | The Webby Awards

Die EAZA Silent Forest Group hat sich mit der Monitor Conservation Research Group zusammengeschlossen, um das Monitor Songbird Lab zu gründen. Ziel ist eine bessere Forschung zum Handel mit Singvögeln und seine Auswirkung auf die biologische Vielfalt.

https://www.silentforest.eu/new-cooperation-aim-to-increase-research-output/

Ein Interview mit Martin Zordan über das vergangene Jahr für WAZA und seine Mitglieder, sowie zukünftige Pläne und Ziele von WAZA.

https://www.planetattractions.com/news/%E2%80%98The-situation-is-still-very-challenging%E2%80%99---An-unprecedented-year-for-WAZA-and-lessons-learned-from-the-pandemic/406

Der diese Woche veröffentlichte Protected Planet Report zeigt, dass die Länder das 2010 Aichi-Ziel 11 zum Schutz oder zur Erhaltung von 17% der Erdoberfläche zwar erreicht haben, doch liegt die Qualität dieser Gebiete weit hinter den Verpflichtungen.

https://www.unep.org/news-and-stories/press-release/world-met-target-protected-area-coverage-land-quality-must-improve

Termine:

Am 27. Mai gibt es ein webinar der Conservation Planning Specialist Group: Assess to Plan (Bewertung nach Plan – bedrohte Arten schneller in wirksame Erhaltungsmaßnahmen einbeziehen)

https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSdsTZxesWipvn_vH91qP83Ft9pvdyufIe8bx_BZlx5dKXbSqg/viewform

WAZA - News

Eine Studie im ‘Applied Animal Behaviour Science’ untersucht die Auswirkungen der Zooschließungen auf Zootiere am Beispiel von Erdmännchen und Brillenpinguinen.  
 
Am 21. Mai gibt es das nächste ‘Reverse the Red’ Webinar über Erfolgsgeschichten von ‘Reverse the Red’.    
Vergangene Webinare könnt ihr anschauen unter   

WAZA - News

Die neueste Ausgabe des EAZA Magazins ‘Journal of Zoo and Aquarium Research’ (Magazin der Zoo- und Aquarienforschung) kann jetzt online gelesen werden. Journal of Zoo and Aquarium Research (jzar.org)

Nur 9 der versprochenen 100 Mio Pfund der von der britischen Regierung angekündigten Coronahilfen konnten von den britischen Zoos, Aquarien und Safariparks abgerufen werden. Viele mussten daher ihre Ausgaben für Schutzmaßnahmen und Bildungsprogramme drosseln oder einstellen.

https://blooloop.com/animals/news/british-zoos-cut-conservation-pandemic/

Veranstaltungen:

26.Mai 21:  EAZA Animal Welfare Webinar: Confronting Back-of-House Traditions  (Tierhaltung im nicht öffentlichen Bereich) Meeting-Registrierung – Zoom

Unterstützung für "Rettet den Drill e.V."

Rund 30 Teilnehmer haben am "Rettet den Drill" - Lauf des BdZ e.V. teilgenommen und mit ihrem Startgeld von 5€ bzw. 10€ die so wichtige Arbeit des Vereins Rettet den Drill e.V. unterstützt!
Am 04.05.2021 hatte "Rettet den Drill e.V." zum zweiten Mal den Internationalen Tag des Drills (dayofthedrill) ausgerufen und gefeiert - auf der ganzen Welt!  Auch wir wollten dabei tatkräftig unterstützen und haben willige BdZ'ler für den Artenschutz Schwitzen lassen. Mit unserem virtuellen Lauf kamen so knapp 200€ aus den generierten Startgeldern zusammen, die der BdZ-Vorstand verdoppelt und daraus insgesamt 400€ für den Drill macht.
Wieder einmal ganz lieben Dank an alle Unterstützer, die dies erst möglich gemacht haben
 
Zusätzlich kann der Verein sich nochmal über 210 Euro freuen, die anteilig aus dem Webinar "Training Animals for Medical Care" zusammengekommen sind, da von den Teilnahmegebühren jeweils 2,50 Euro für einen guten Zweck gedacht waren.

WAZA - News

Letzte Woche wurden vier Przewalski-Stuten des Prager Zoos in  Prags etwa 20 ha großes Divci Hrady gebracht. Przewalski’s horses are romping across Dívčí hrady (zoopraha.cz)

Diese Woche startete WAZA ihre Website ‘Nachhaltige Palmölressourcen für Zoos und Aquarien’. Hier gibt es Tipps um eigene Programme zur Sensibilisierung für Palmöl zu starten und um auf die Beschaffung von zertifiziertem, nachhaltigem Palmöl umzusteigen.

WAZA Sustainable Palm Oil (wazapalmoil.org)

Bio Rescue produzierte vier neue Embryonen des nördlichen Breitmaulnashorns, insgesamt sind es nun neun. Bald sollen die Embryonen südlichen Breitmaulnashornkühen eingepflanzt werden. | BioRescue creates four new northern white rhino embryos | EurekAlert! Science News

Virtueller Lauf für "Rettet den Drill e.V."

Der BdZ e.V. spendet euer Startgeld (exklusive Gebühr) beim virtuellen Lauf an Rettet den Drill e.V. und deren tolle Artenschutzarbeit!

Der Berufsverband der Zootierpfleger e.V. möchte die tolle Artenschutzarbeit des Vereins "Rettet den Drill e.V." am 04.05.2021, dem 2. Internationalen Drill-Tag unterstützen. Deshalb rufen wir unsere Mitglieder und Freunde auf, zahlreich am virtuellen Lauf teilzunehmen:

Ihr könnt innerhalb von 24 Stunden eure Kilometer laufen, wandern, walken, radfahren oder inlinern - ganz einfach zuhause, auf dem Weg zur Arbeit mit dem Rad oder während eures Dienstes selbst, wenn euer Schrittzähler auch eine Streckenangabe hat!
Ergattert euch ein Online-Ticket und wählt eure Strecke, die Dauer und den Aufwand selbst... mehr müsst ihr nicht tun!
Wer mag schickt uns zusätzlich via Facebook-Nachricht oder an ebeler@zootierpflege.de einen Screenshot etc. über eure GPS-getrackten Kilometerangaben/Streckenlängen, um nach Ablauf des Events eine kleine PDF-Teilnahme-Urkunde zu erhalten (Anmerkung: Dies kann ein paar Tage Bearbeitungszeit beanspruchen - wir machen das ja ehrenamtlich).

Wir spenden eure Startgelder exklusive der Gebühren von Eventbrite - d.h. 5€ für das Einzelteilnehmer-Ticket und 10€ für das Familienticket - des virtuellen "Rettet den Drill"-Laufs direkt an Rettet den Drill e.V.!
Wir freuen uns auf eure Teilnahme und die damit verbundene Unterstützung des Artenschutzsprojektes - lieben Dank dafür!
 

Ergebnisse vom Weltpinguin-Tag

Zum Welt-Pinguin-Tag haben wir euch um eure tatkräftige Mithilfe gebeten, damit wir dem Verein "Sphenisco - Schutz des Humboldt-Pinguins e.V." ein wenig bei deren tollen Artenschutzarbeit behilflich sein können.
Für jedes, in den letzten Tagen an uns gesendete Foto und Video mit Pinguinmotiv, gab es von uns einen kleinen Obolus an Sphenisco - und ihr wart so lieb und habt den Spaß mitgemacht. Tausend Dank dafür!
Weil wir uns so sehr über eure vielseitige und abwechslungsreiche Teilnahme gefreut haben, verdoppelt der BdZ e. V. den von euch erzielten Spendenbeitrag von 176€ und überweist Sphenisco e. V. in den kommenden Tagen 352€.
Anmerkung:
Leider hat bei ein, zwei Videos und Fotos das Bearbeitungsprogramm verrückt gespielt - es tut uns also wirklich sehr leid, sollte gerade euer Video/Foto nicht im Endergebnis auftauchen!
Manchmal ist es mit der Technik zum Haare raufen und etwas seltsam. In der Spendensumme ist es dann aber natürlich berücksichtigt worden.

Weltpinguintag

Der Zoo Landau ruft zum Weltpinguintag am 25. April auf ...

Und wir wollen unseren Beitrag dazu leisten:

Diesen besonderen Tag möchte der BdZ nutzen: Mit eurer Hilfe soll die tolle Arbeit des Vereins "Sphenisco - Schutz des Humboldt-Pinguin e.V." unterstützt und der Welt-Pinguin-Tag 2021 zusammen gefeiert werden!
Wir haben 500€ beiseite gelegt, die wir mit eurer Hilfe an Sphenisco weiterleiten möchten - aber nicht einfach so, sondern mit etwas Mitgliederbeteiligung.

Deshalb hier die" Spielregeln":
Ihr schickt uns ein Foto oder ein Video mit Pinguinen (echten Tieren oder euren dekorativen Freunden zu Hause oder auf der Haut) und für jedes eingesandte Foto oder Video lässt der BdZ die Kasse klingeln.
Jedes Foto spült dabei nämlich 2€ in die Kasse von Sphenisco, jedes Video 5€! Aber pro Einsender ist jeweils nur ein Video und ein Foto erlaubt. Wieviel Sphenisco von uns als Spende erhält, hängt also auch an euch - bei maximal 500€ ist jedoch Schluss!
Eure Dateien schickt ihr bitte an ebeler@zootierpflege.de. Einsendeschluss ist Sonntag der 25.04. um 12Uhr.
Das kreativste Foto oder Video wird von uns mit einer kleinen Urkunde im PDF-Format prämiert. Und am Ende basteln wir aus dem eigensandten Material einen kleinen Film, um diesen tollen Tag zusammen mit euch zu zelebrieren!
Wir freuen uns auf eure Einsendungen!

Wir sind Mitglied bei

International Congress of Zookeepers WAZA - World Association of Zoos and Aquariums ZGAP - Zoologische Gesellschaft für Arten- und Populationsschutz e.V. VdZ - Verband der Zoologischen Gärten e.V. VZP - Verband deutschsprachiger Zoopädagogen