Zootierpflege (m/w/d) - Teilzeit

Zoo Landau in der Pfalz

Wir suchen: Zootierpflege (m/w/d)
in Teilzeit (19,5 Wochenstunden) zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet bis 25. April 2026
Bewerbungsende: 31. Mai 2024

Ihre Aufgaben im Wesentlichen:

- Praktische, fachlich qualifizierte und engagierte Zootierpflege
- Einsatz in allen Revieren des Zoos (Springer)
- Dienste in der Futterküche einschließlich Futterzubereitung
- Mitwirkung bei Sonderveranstaltungen
- Besorgungsfahrten und Botendienste mit dem Dienstfahrzeug des Zoos

Anforderungsprofil fachlich

- Abgeschlossene Ausbildung als Zootierpfleger/in (m/w/d)

Anforderungsprofil persönlich

- Selbstmanagement
- Informationsverarbeitung und -aufbereitung
- Kreativität und Problemlösen
- Flexibilität
- Kommunikation und kollegiales Verhalten
- Führerschein der Klasse B
- Bereitschaft zu Wochenend- und Schließdiensten

Wir bieten:

• Leistungsentgelt
• Jahressonderzahlung
• 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche im Kalenderjahr
• Betriebliche Altersversorgung
• Fahrradleasing im Rahmen der Entgeltumwandlung
• Jobticket
• Betriebliches Gesundheitsmanagement

Nähere Auskünfte über die zu besetzende Stelle erteilt Herr Gregor Müller, Zooinspektor, Email: gregor.mueller@landau.de oder telefonisch unter 06341-13 7013

Die Einstellung erfolgt nach dem TVöD in Entgeltgruppe 6.

Bei gleicher Qualifikation (Eignung, Befähigung und fachliche Leistung) werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt, ebenso Frauen, sofern eine Unterrepräsentanz im Sinne des Landesgleichstellungsgesetzes vorliegt.

Wir freuen uns, wenn sich Bewerber/innen aller Nationalitäten angesprochen fühlen, die die Ausbildungsvoraussetzungen erfüllen. Die Kommunikation sowohl in mündlicher als auch in schriftlicher Form muss allerdings möglich sein.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den dazugehörenden Anlagen (insbesondere Lebenslauf, Prüfungszeugnis Berufsausbildung, Kopie Führerschein, Tätigkeits- und Qualifikationsnachweise, Arbeitszeugnisse, evtl. Schwerbehindertenausweis etc.) mit Angabe der Email-Adresse bis spätestens 31. Mai 2024 zu.

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der E-Mail-Bewerbung und senden Sie Ihre wichtigsten und aktuellen Bewerbungsunterlagen als Anhang (höchstens 20 – 30 Seiten) gesammelt in nur einem PDF-Dokument an: Bewerbung-Personal@Landau.de

Alternativ können Sie sich auch schriftlich an folgende Postadresse bewerben:

Stadtverwaltung – Personalabteilung-
76825 Landau in der Pfalz

Wir bitten Sie, die Bewerbungsunterlagen nur in Kopie (keine Mappen) einzureichen, da diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet bzw. gelöscht und nicht zurückgesandt werden.
Mit Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen stimmen Sie einer digital gestützten Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu.

Zurück

Wir sind Mitglied bei

International Congress of Zookeepers WAZA - World Association of Zoos and Aquariums ZGAP - Zoologische Gesellschaft für Arten- und Populationsschutz e.V. VdZ - Verband der Zoologischen Gärten e.V. VZP - Verband deutschsprachiger Zoopädagogen