Tierpfleger/ Hilfstierpfleger

Deutschlandweit

Sehr geehrte Damen und Herren!

Sehr gern würde ich meine bisherigen Erfahrungen die sich in den Bereichen der Tierpflege und des Handwerk
bewegen, anbieten dürfen. Ein gelernter Zootierpfleger bin ich leider nicht. Dennoch habe ich viele Jahre im Tierpark
Hauptberuflich und auf dem Pferdehof Nebenberuflich gearbeitet.
Alle arbeiten wie misten, Desinfektion, arbeiten an Sonn. und Feiertagen gehören für mich zur Tierpflege dazu.
Angst vor großen oder schwierigen Tieren kenne ich nicht, dafür eher gesunden Respekt.

Bereich der Tierpflege:
Lassen Sie mich an dieser Stelle ein wenig näher auf meine Aufgaben im Tierpark eingehen.
- Pflege und Versorgung im Allgem. von Emu, Nandu, Roth. und Dammhirsche,
- Hauptverantwortlich war ich für die Wasservögel sowie der Groß. und Kleinkatzen,
- arbeiten in der Futterküche jedoch nur für die Tiere des eigenen Revieres,
- schlagen des Grünfutters sowie die Heuaufbereitung,
- bereits nach zwei Jahren war ich im vollem Umfang für die Wartung und Reparatur der Gehege zuständig, auch viele Jahre
noch nach meinem ausscheiden aus dem Tierpark in VMI - Stunden.

Bereich des Handwerks:
Auch in diesen Bereich bringe ich umfangreiche Erfahrungen mit. Lassen Sie mich an dieser Stelle neben dem Tierpark nur
ein weiteres Beispiel von vielen anderen anführen. Über 17 Jahre war ich im Sinterstahlwerk Ubald Pacher in Schwerte,
das leider zum 31.12.2020 schließen musste, als Produktions. und Betriebshandwerker beschäftigt. Zu meinen Aufgaben als
Betriebshandwerker gehörten:
- Wartung und Reparatur der Maschinen und Anlagen,
- Instandhaltung der Gebäude und Außenanlagen,
- Betreuung und Überwachung von Fremdfirmen,
- Neubau Produktionswichtiger Einzelstücke aus Plexiglas, Holz und Metall,
- Abwicklung des gesamten Logistikbereiches vom Wareneingang über den Versand bis zur Bestandsberechnung.

Was bringe ich sonst noch mit:
Mehrere Führerscheine, Führerschein Klasse B (Unfallfrei, null Punkte), Gabelstaplerführerschein, Kranführerschein
(Ladekran), eine Ausbildung von der Ladungssicherung bis zu Tiertransporten, eine Ausbildung zum Fachlageristen
sowie viele Jahre Erfahrung in der Lebensmittellogistik was mir einen sicheren Umgang mit Futtermitteln ermöglicht,
einen privaten Fernkurs an der Studiengemeinschaft Darmstadt als Webmaster (Netzwerkadministration, Internetrecht,
Internetprogrammierung und Webdesign), die Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung.

Warum bewerbe ich mich bei Ihnen:
Ich liebe die Arbeit mit Tieren und bin ein begeisterter Handwerker, bei Ihnen kann ich sicher beides haben.

robur64@web.de

Zurück

Wir sind Mitglied bei

International Congress of Zookeepers WAZA - World Association of Zoos and Aquariums ZGAP - Zoologische Gesellschaft für Arten- und Populationsschutz e.V. VdZ - Verband der Zoologischen Gärten e.V. VZP - Verband deutschsprachiger Zoopädagogen