Zootierpfleger/in (m/w/d) für Großkatzen und Wildtiere

TIERART Wildtierstation, Tierartstraße 1, 66506 Maßweiler (Südwestpfalz)

Die TIER- und ARTenschutzstation TIERART gGmbH, 66506 Maßweiler bei Pirmasens (am Rande des Naturparks PFÄLZER WALD - ca. 30 Min. bis Kaiserslautern, 15 Min. nach Pirmasens), sucht zum baldmöglichen Eintritt:

1 ausgebildete/r Tierpfleger/in
zur Betreuung von Großkatzen; Vollzeit, 40 h/Woche

Die TIERART gGmbH ist ein Tierschutzprojekt von VIER PFOTEN und betreut einheimische Wildtiere bis zur Auswilderung, sowie Tiere aus schlechter Haltung.
TIERART gGmbH gehört zu den Großkatzenstationen von VIER PFOTEN und pflegt zurzeit 4 Tiger und einen Puma in einer neuen Großkatzenanlage, die im Juni 2015 - nach modernsten Richtlinien - fertiggestellt wurde und eine Fläche von über 3000 m2 umfasst. Auf dem 14 ha großen, ehemaligen Militärgelände finden verletzte und verwaiste, einheimische Wildtiere, wie zum Beispiel Wildkatzen, Luchse, Füchse und viele weitere Arten, die zum größten Teil wieder ausgewildert werden, ein Refugium.
Aufgaben des Tierpflegers:
Betreuung der Klein- und Großkatzen, sowie ggf. der heimischen Wildtiere. Mithilfe bei der Durchführung veterinärmedizinischer Behandlungen, Transportaktionen, Mitarbeit bei der Instandhaltung und Ausgestaltung der Gehege, Umweltpädagogik (Durchführung von Führungen) und Geländearbeiten.
Der Bewerber sollte Kontaktfreudigkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit mitbringen sowie ein sicheres und freundliches Auftreten in der Öffentlichkeit zeigen. Der Bewerber sollte über Sprachkenntnisse (Englisch), MS Office Kenntnisse und Führerschein verfügen.
Ein Abschluss als Tierpfleger/in Fachrichtung Zootierpflege und Kenntnisse über Biologie, Verhaltensweisen und Bedürfnisse von Wildtieren in Tiergärten ist Voraussetzung, Erfahrung im Umgang mit Großkatzen ist wünschenswert. Grundlegende Kenntnisse über Arbeitsschutz- und Sicherheitsbestimmungen beim Umgang mit Wildtieren und den sachkundigen und wirtschaftlichen Umgang mit Futter- und Arbeitsmitteln setzen wir voraus.


Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, schicken Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:

bewerbungen.tierart@vier-pfoten.org

Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen

Florian Eiserlo

Betriebsleiter
TIERART gGmbH

Zurück

Wir sind Mitglied bei

International Congress of Zookeepers WAZA - World Association of Zoos and Aquariums ZGAP - Zoologische Gesellschaft für Arten- und Populationsschutz e.V. VdZ - Verband der Zoologischen Gärten e.V. VZP - Verband deutschsprachiger Zoopädagogen