Zootierpfleger für das Terrarium

Kölner Zoo

Der Kölner Zoo – Begeistert für Tiere

Der Kölner Zoo ist einer der traditionsreichsten und beliebtesten Zoos in Deutschland. Er wurde 1860 gegründet. Mehr als eine Million Gäste besuchen ihn Jahr für Jahr. Rund 10.000 Tiere aus mehr als 840 verschiedenen Arten sind im Zoologischen Garten der Domstadt zu Hause. Der Zoo ist Erlebnis- und Erholungsraum. Er vermittelt Wissen über die hier lebenden Tiere und sensibilisiert für den Schutz ihrer in freier Wildbahn lebenden Artgenossen. Der Kölner Zoo engagiert sich weltweit bei zahlreichen Artenschutzprojekten.


Die AG Zoologischer Garten Köln sucht für das Terrarium zum 01.01.2022 eine/n ausgebildete/n

Zootierpfleger/in mit Facharbeiterbrief (m/w/d)

Sie passen zu uns, wenn Sie eine Ausbildung als Zootierpfleger/in erfolgreich abgeschlossen haben und über Erfahrungen in der Amphibien- und Reptilienhaltung und das daraus resultierende Fachwissen verfügen.

Neben den allgemeinen tierpflegerischen Aufgaben wie Futterzubereitung, Aufzucht und Nachzucht erwarten wir, dass Sie bei der Umgestaltung und beim Neubau von Tierunterkünften, kreativ und teamorientiert mitarbeiten. Besonderen Wert legen wir dabei auf die stetig weiter zu entwickelnde Qualität unserer Tierhaltung und die Steigerung der Besucherattraktivität des Reviers vor und hinter den Kulissen. Dazu gehört u. a. die Durchführung kommentierter Fütterungen und Führungen.

Sie sollten über Computerkenntnisse verfügen und die Bereitschaft mitbringen, kleinere handwerkliche Tätigkeiten auszuführen. Hierbei ist ein technisches Grundverständnis vor allem im Bereich der Terraristik von Vorteil. Flexibilität ist für Sie selbstverständlich, so dass Sie in der Lage sind, Urlaubs- und/oder Krankheitsvertretungen in anderen Revieren sowohl im ZOO, wie auch im Aquarium, zu übernehmen. Dabei sind insbesondere Erfahrungen im Bereich der Aquaristik oder auch in der Pflege und im Umgang mit landlebenden Wirbellosen von Vorteil.

Wenn Sie sowohl eigenverantwortlich, als auch im Team arbeiten können, Freude am Umgang mit Menschen und Tieren haben, über das notwendige Organisationstalent verfügen und sich selbst als Dienstleister/in verstehen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Wir bieten eine leistungsgerechte, der Qualifikation entsprechende Bezahlung nach TVöD mit der dazugehörigen betrieblichen Alterssicherung sowie einen zukunftssicheren Arbeitsplatz. Die Stelle ist zunächst auf 1 Jahr befristet. Die Möglichkeit einer unbefristeten Weiterbeschäftigung besteht.

Möchten Sie Teil eines Teams werden, das Artenschutz im Fokus hat? Wir engagieren uns im Rahmen von Erhaltungszucht- und Auswilderungsprogrammen, wie z.B. für bedrohte Krokodilmolche oder das vom Aussterben bedrohte Philippinenkrokodil. In der Kölner Terrarien-Abteilung werden knapp 100 Amphibien- und Reptilienarten gehalten, rund 1/3 davon vermehrt, viele davon sind bedroht und Bestandteil internationaler Artenschutzprojekte.

Nutzen Sie die Chance in einem der schönsten ZOOs Deutschlands, eine herausfordernde und erfüllende neue Aufgabe zu finden und bewerben Sie sich mit Ihren aussagefähigen Bewerbungsunterlagen per mail bei der: pa@koelnerzoo.de

AG Zoologischer Garten Köln
Riehler Straße 173
50735 Köln

Zurück

Wir sind Mitglied bei

International Congress of Zookeepers WAZA - World Association of Zoos and Aquariums ZGAP - Zoologische Gesellschaft für Arten- und Populationsschutz e.V. VdZ - Verband der Zoologischen Gärten e.V. VZP - Verband deutschsprachiger Zoopädagogen