Tierpfleger*in (w/m/d) in Vollzeit

Natureum Niederelbe

Im Natureum Niederelbe ist ab dem 01.07.2023 eine Stelle in Vollzeit (40 h/Woche) als Tierpfleger (m/w/d) zu besetzen:

Das Natureum Niederelbe verfügt über ein etwa 10 ha großes Gelände mit Museumsbetrieb und einem stark tierbezogenen Konzept: mit Vogelbeobachtungsstationen, Informationen über einheimische Tiere und zahlreichen lebendigen Vertretern in diversen Gehegen bzw. Aquarien/Terrarien. Insgesamt leben rund 150 Tiere in 29 Arten im Natureum, darunter Bewohner der einheimischen Küstenlandschaft (z. B. Europäischer Stör, Schleswiger Kaltblut, Hühner, Skudden) und auch exotische Vertreter entfernter Küstenlandschaften (z. B. Schützenfische, Königspython oder in den Außenanlagen Zwergotter). Einige Haltungen sind Teil von Wiederansiedlungsprojekten, wodurch der/die Tierpfleger/in die Möglichkeit hat, an einem der Hauptziele Zoologischer Gärten mitzuwirken - dem Artenschutz!

Zu Ihren Aufgaben gehören:
- Durchführung aller anfallen Arbeiten in der Tierpflege
- Unterstützung bei veterinärmedizinischen Behandlungen
- Mithilfe bei der Kontrolle und Planung von Futter-, Arbeits- und Verbrauchsmaterial
- Erstellung von Futterplänen
- Mithilfe bei der Entwicklung und Durchführung von Tierbeschäftigungsmaßnahmen und Lebensraumbereicherungen
- Mithilfe beim Bau, Instandhaltungsarbeiten sowie Einrichten von Gehegen, Aquarien und Terrarien
- Mitwirkung bei Tiertransporten
- Mitarbeit in der Zoopädagogik wie beispielsweise tierbezogene Führungen

Wir bieten Ihnen:
- ein vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabenfeld
- ein motiviertes Team
- Möglichkeiten das tierpflegerische Gesamtbild des Betriebes zu gestalten
- Möglichkeiten die Dienstplanung/Einteilung mitzugestalten
- eine naturbelassene grüne Oase als Arbeitsplatz

Wir erwarten:
- eine abgeschlossene Berufsausbildung als Tierpfleger/in
- Erfahrung in der Tierpflege, auch in den Bereichen Aquaristik (Süßwasser) & Terraristik
- Bereitschaft zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
- Ausgeprägte Kooperations- und Teamfähigkeit
- Bereitschaft zu regelmäßigen Wochenenddiensten und Feiertagsarbeit
- Ein besucherorientiertes und freundliches Auftreten

Aufgrund der Lage sind ein Führerschein und der Besitz eines Fahrzeuges von Vorteil. Wenn Sie sich angesprochen fühlen, würden wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen freuen. Bitte richten Sie diese inklusive Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 15.02.2023 an folgende Stelle:

per Post an: Natureum Niederelbe | Anja Pingel | Neuenhof 8 | 21730 Balje

per E-Mail an: pingel@natureum-niederelbe.de

Für weitere Informationen und Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Anja Pingel, Tel.: 04753/842116 oder E-Mail: pingel@natureum-niederelbe.de

Zurück

Wir sind Mitglied bei

International Congress of Zookeepers WAZA - World Association of Zoos and Aquariums ZGAP - Zoologische Gesellschaft für Arten- und Populationsschutz e.V. VdZ - Verband der Zoologischen Gärten e.V. VZP - Verband deutschsprachiger Zoopädagogen