Tierpfleger*in

Rottenbuch (Lkrs. Weilheim-Schongau)

Auf dem Sonnenhof für Mensch und Tier e.V. im oberbayerischen Rottenbuch (Kreis Weilheim-Schongau) - einer Partnereinrichtung des Deutschen Tierschutzbundes e.V. - finden gerettete Hunde eine Zufluchtsstätte. Ihren Bedürfnissen entsprechend leben sie hier in Gruppen in Blockhäusern mit jeweils einem eigenen, großzügigen Auslauf. Seit 2021 hat der Sonnenhof eine Welpen-Auffangstation, die gerettete Jungtiere aus illegalen Welpentransporten aufnehmen kann. Sie verfügt über eine getrennte Quarantänestation sowie eigene Hundehäuser zur Aufnahme, Sozialisierung und späteren Vermittlung der Welpen. Zur Verstärkung unseres Tierpfleger-Teams suchen wir eine*n

Tierpfleger*in, Fachrichtung Tierheim/Tierpension (Vollzeit, 40 h/Woche)

IHRE AUFGABEN
Zu Ihren Aufgaben gehören die üblichen Tierpflegetätigkeiten, u.a.:
• Betreuung von Hunden
• Training und Beschäftigung
• Fütterung, Reinigung, Instandsetzungsarbeiten
• Unterstützung unserer Tierärztin bei Behandlungen
Darüber hinaus erwarten wir einen freundlichen, souveränen Umgang mit Gästen und Besuchern. Dazu gehören auch Informations- und Vermittlungsgespräche.

IHR PROFIL
Voraussetzung für diese Position ist die Bereitschaft, sich für den Tierschutz aktiv einzusetzen. Sie haben darüber hinaus bereits Berufserfahrung in der Tierpflege, idealerweise auch im Tierheim. Für die Position unabdingbar sind darüber hinaus:
• Abgeschlossene Berufsausbildung als Tierpfleger*in oder tiermedizinische*r Fachangestellte*r
• bereits gesammelte Erfahrung in der Betreuung und Versorgung von Hunden
• Erfahrung mit Hundetraining wünschenswert
• Eigenständiges und selbstverantwortliches Arbeiten
• Selbstbewusstes und sympathisches Auftreten
• Teamfähigkeit
• Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
• Flexibilität und Bereitschaft zu Wochenend- und Feiertagsdiensten
• PC- und Internetkenntnisse
• Führerschein Kl. B (alt Kl.3)

UNSER ANGEBOT
• Eine Mission: Tierschutz mit Herz und Verstand
• Die Möglichkeit, sich beruflich für ideelle Ziele einzusetzen
• Eine ebenso verantwortungsvolle wie abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
• Leistungsgerechte Bezahlung gemäß Haustarif sowie vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge
• Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten

Jetzt sind Sie dran. Erzählen Sie uns, warum Sie gerne Teil unseres Teams werden möchten! Wir sind neugierig und freuen uns auf Ihre Rückmeldung. Sagen Sie uns auch, was Sie verdienen möchten und ab wann Sie bei uns starten könnten.

Bewerbungsschluss ist der 06. Juni 2022

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung per E‐Mail (max. 10 MB) an den Deutschen Tierschutzbund e.V., Herrn Oliver Gasparini, Personalabteilung. Die Mailadresse lautet bewerbung@tierschutzbund.de. Oder nutzen Sie das Bewerbungsformular unserer Karriereseite (https://deutscher-tierschutzbund.jobs.personio.de/).

Bewerbungen Schwerbehinderter werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt behandelt. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzhinweise für Bewerbungsverfahren, die Sie unter https://www.tierschutzbund.de/organisation/jobs/datenschutzhinweise-fuer-bewerber/ abrufen können.

Zurück

Wir sind Mitglied bei

International Congress of Zookeepers WAZA - World Association of Zoos and Aquariums ZGAP - Zoologische Gesellschaft für Arten- und Populationsschutz e.V. VdZ - Verband der Zoologischen Gärten e.V. VZP - Verband deutschsprachiger Zoopädagogen