TierpflegerIn

Universität Zürich

An der Primatenstation des Anthropologischen Instituts und
Museums, Universität Zürich, ist ab sofort oder nach Vereinbarung eine Teilzeit Tierpflegestelle zu besetzen (50 %).

An unserer Primatenstation werden nicht-invasive Verhaltensuntersuchun-gen zu sozio-kognitiven Fähigkeiten bei Neuweltaffen durchgeführt. Zum Aufgabenbereich gehören alle Aspekte der Betreuung unserer Kolonie von Weissbüschel- und Listzaffen (Fütterung, Reinigungsarbeiten, Enrichment, kleinere Reparaturarbeiten, Führen von Tierlisten am PC) sowie Mithilfe bei unseren Verhaltensbeobachtungen und -experimenten.

Wir erwarten eine abgeschlossene Tierpflegeausbildung oder äquivalent; Erfahrung in der Arbeit mit Neuweltaffen sowie handwerkliches Geschick ist erwünscht. Die Stelle erfordert ein hohes Mass an Verantwortungsbe-wusstsein und Selbstständigkeit.

Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem nicht alltäglichen und spannenden Umfeld.
Diversität und Inklusion sind uns ein wichtiges Anliegen.

Zurück

Wir sind Mitglied bei

International Congress of Zookeepers WAZA - World Association of Zoos and Aquariums ZGAP - Zoologische Gesellschaft für Arten- und Populationsschutz e.V. VdZ - Verband der Zoologischen Gärten e.V. VZP - Verband deutschsprachiger Zoopädagogen