Zootierpfleger (m/w/d)

Tierpark Suhl

Im Tierpark der Stadt Suhl ist ab 01.01.2021 die Stelle
Zootierpfleger (m/w/d) neu zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

• Betreuung des gesamten Tierbestandes, Planung und Organisation betrieblicher Abläufe
• Erledigung aller anfallenden Tätigkeiten im Bereich der Zootierpflege
• Reparaturarbeiten innerhalb und außerhalb der Tiergehege und Mitwirkung bei deren Neu- und Umgestaltung
• Durchführung von Tiertransporten, Unterstützung bei tierärztlichen Behandlungen
• Mitwirkung bei Tierbestandsplanung, Tiermanagement, Tiertraining (Nachzuchten, Abgabe und Anschaffung von Tieren)
• Durchführung von Versorgungsfahrten
• erweitertes Führen von Aufzeichnungen (Tierbestand, Tierbehandlung, Inventur)
• Winterdienst auf dem Betriebsgelände, zum Teil in Rufbereitschaft
• Mitwirkung bei Vorbereitung und Durchführung von Führungen und Veranstaltungen
• Anleitung von Praktikanten und Mitarbeitern des 2. Arbeitsmarktes


Von den Bewerbern (m/w/d) werden folgende Voraussetzungen erwartet:

• Abgeschlossene Berufsausbildung zum Tierpfleger (m/w/d), Zootierpfleger (m/w/d), Spezialzootierpfleger (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung
• Sicherheit und Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit zoolebenden Wild- und Haustieren
• gültige Fahrerlaubnis in der Führerscheinklasse B (erforderlich), Klassen BE, T bzw. L wünschenswert
• Sachkunde Tiertransporte, Immobilisation und Schlachtung erwünscht
• Handwerkliches Geschick
• Bereitschaft zu regelmäßigen Wochenend-, Feiertags- und Winterdiensten
• Bereitschaft zur Verrichtung von Arbeitsvorgängen bei jeder Witterung
• Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit, höfliches und hilfsbereites Auftreten in der Öffentlichkeit

Arbeitszeit:
Es handelt sich hierbei um eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden.

Bewertung:
Die Stelle ist nach Entgeltgruppe E 6 TVöD bewertet.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 20.11.2020 an das Personal- und Hauptamt der Stadtverwaltung Suhl, Friedrich-König-Str. 42, 98527 Suhl.

Wir weisen darauf hin, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/innen vernichtet. Bei gewünschter Rücksendung der Unterlagen bitten wir um Beilage eines ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlages.

Zurück

Wir sind Mitglied bei

International Congress of Zookeepers WAZA - World Association of Zoos and Aquariums ZGAP - Zoologische Gesellschaft für Arten- und Populationsschutz e.V. VdZ - Verband der Zoologischen Gärten e.V. VZP - Verband deutschsprachiger Zoopädagogen