2. stellv. Revierleitung (m/w/d) Huftiere II

Zoologischer Garten Berlin AG

Die Zoologischer Garten Berlin AG zählt mit dem traditionsreichen Zoo und Aquarium sowie dem Tierpark in Berlin-Friedrichsfelde zu den am meisten frequentierten Freizeiteinrichtungen der Hauptstadt. Pro Jahr begeistert die Zoo Berlin AG schon jetzt mehr als 4 Millionen Besucher im Jahr.

Die Zoologischer Garten Berlin AG sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Persönlichkeiten als

2. stellv. Revierleitung (m/w/d)
Für das Revier Huftiere II (Giraffen, Antilopen, Rinder, Hirsche, Böcke, Schweine)

in Vollzeit für 39 Stunden/Woche .

Ihre Aufgaben:

- als 2. stellv. Revierleiter*in sind Sie ein wichtiger Teil der Revierleitung und gestalten sowie verantworten in Vertretung und im Sinne des/der Revierleiter*in und des/der 1. Stellvertretenden die fachliche Führung und effektive Organisation eines Revieres und Teams von durchschnittlich 12 bis 15 Tierpfleger*innen
- Sicherstellung einer tiergerechten Tierpflege und Tierpräsentation im Revier auf fachlich hohem Niveau und auf dem aktuellen Wissensstand (Hand in Hand mit der Revierleitung, Kurator*in und Obertierpfleger*in)
- Koordinierung und Sicherstellung der täglichen Revierarbeit (inkl. Fütterung, Enrichment, Tiertraining, Schauqualität)
- Erledigung aller anfallenden tierpflegerischen Arbeiten, wenn nicht in Vertreterfunktion

Ihre Qualifikationen:

- Teamplayer und Führungskraft mit abgeschlossener Ausbildung Zootierpfleger*in
- Sie sind eine Führungskraft, die Freude am Umgang mit Menschen und beim Lösen von Herausforderungen (operativ und strategisch) hat
- fundiertes Fachwissen in der Pflege von Zoo- und Wildtieren
- hohe Personalführungskompetenz, hohe Sozialkompetenz und sehr hohes Verantwortungsbewusstsein
- überdurchschnittliche, stark ausgeprägte, aktive, ehrliche und positiv eingestellte Kommunikation
- ausgeprägte Kooperations- und Teamfähigkeit
- Willen zur und Freude an der stetigen gemeinsamen Weiterentwicklung im Sinne der Unternehmensziele und zur kritischen Reflexion/ Evaluierung aller bestehender tierpflegerischer Abläufe im Revier
- überdurchschnittliches Engagement in allen Verantwortungsbereichen inkl. Besucherserviceorientierung
- Loyalität sowie mentale und körperliche Belastbarkeit
- ergebnis- und lösungsorientierte, zuverlässige, vorrausschauende sowie strukturierte Arbeitsweise
- Einsatzbereitschaft auch außerhalb der allgemeinen Dienstzeiten, einschließlich der Wochenenden und Feiertage
- Kenntnisse in der Standard-EDV


Unser Angebot

Jede Überstunde wird registriert und kann in Freizeit abgegolten werden
Vergütung nach Haustarif inkl. Jahressonderzahlung
Diverse Zusatz- und Sozialleistungen inklusive 50% Rabatt in der Gastronomie und 20% Rabatt im Shop
Bezuschusstes Jobticket
24 Stunden-Unfallversicherung


Die Stelle ist zunächst für ein Jahr befristet, bei Eignung wird eine dauerhafte Beschäftigung angestrebt. Die Vergütung erfolgt nach Haustarifvertrag.

Wir begrüßen Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Reizt Sie die Aufgabe, gemeinsam die Menschen für Tiere und Natur zu begeistern?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Nennung der Gehaltsvorstellung sowie des nächstmöglichen Eintrittstermins bis zum 31. Mai 2024 über unsere Website.

Zurück

Wir sind Mitglied bei

International Congress of Zookeepers WAZA - World Association of Zoos and Aquariums ZGAP - Zoologische Gesellschaft für Arten- und Populationsschutz e.V. VdZ - Verband der Zoologischen Gärten e.V. VZP - Verband deutschsprachiger Zoopädagogen