HERZLICH WILLKOMMEN

beim Berufsverband der Zootierpfleger e.V.

Der Beruf des Tierpflegers ist mehr als nur Füttern und Streicheln. Die genaue Bezeichnung unseres Berufes lautet Tierpfleger/in für die Fachrichtung Zoo. Welche andere Fachrichtungen es noch gibt und noch viel mehr Informationen erfahrt ihr auf diesen Seiten. Eine Kernaufgabe unseres Verbandes ist die Aus- und Weiterbildung von Zootierpflegern. Weiterhin wollen wir den Natur- und Artenschutzgedanken fördern und unterstützen so auch entsprechende Projekte.

Schaut euch ruhig um und bei Fragen könnt ihr euch vertrauensvoll an den Vorstand wenden!

alle Termine im Überblick

NEWS vom Verband

aktualisiert am: 22. Juni 2018


WAZA - News
 
Das 3. wissenschaftliche Symposium des niederländischen Zooverbandes fand am 30. Mai 2018 im Affenpark Apenheul (NL) statt. Eine Zusammenfassung von Sabrina Brando gibt es unter
 
Das WAZA Komitee für Schutz und Nachhaltigkeit hat eine globale Strategie entwickelt, um die Nachhaltigkeit bei den Mitgliedern zu messen und zu verbessern. Eine Umfrage soll den gegenwärtigen Zustand feststellen.
 
Ein Team der Bristol Zoologischen Gesellschaft  hat nach intensiver Suche auf der philippinischen Insel Panay eine Negros-Dolchstichtaube (Gallicolumba Keayi) filmen können. Vermutlich leben nicht einmal mehr 300 Paare dieser scheuen Tiere im Freiland.
 
Dr Gerardo Garcia, Kurator im Zoo Chester, erhielt für seine außergewöhnlichen Bemühungen zum Schutz seltener Amphibien den Sabin Amphibian Conservation Prize 2018
 
Dr Russ Mittermeier, Chief Conservation Officer der Global Wildlife Conservaton (GWC) wurde für seine Bemühungen zum Schutz von Tierarten und wichtigen Lebensräumen mit dem Indianapolis-Preis ausgezeichnet. Der Indianapolis-Preis wird alle zwei Jahre verliehen. Die Nominierungen für 2020 sind ab jetzt bis zum 28. Februar 2019 offen.  https://www.indianapoliszoo.com/prize/dr-russell-a-mittermeier-named-2018-indianapolis-prize-winner/

Der BdZ - Biber 2017 geht nach Heidelberg ... Herzlichen Glückwunsch!

Am Mittwoch, den 13. Juni 2018 traf sich der Vorstand mit Vertretern des Biber-Komitees im Zoo Heidelberg an der Elefantenanlage, um den begehrten Preis an den Zoodirektor Dr. Klaus Wünnemann und sein Team zu übergeben. Wir wurden herzlich empfangen und um das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden, wurde noch eine Vorstandssitzung abgehalten!

Zur Pressemitteilung ...


BdZ is watching you - Europäische Datenschutz - Grundverordnung (DSGVO) ...

Auch solche politischen Ereignisse gehen an uns nicht spurlos vorrüber. Daher haben wir die neuen Verordnungen in unsere Homepage eingepflegt, damit eure Daten bei uns sicher sind. Das reicht von SSL-/TSL - Verschlüsselung, über Datenverarbeitung bis hin zu der manuellen Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung über die Kontaktformulare.

Mit eurem Mitgliedsantrag gebt ihr uns eure persönlichen Daten, wie Name, Geburtsdatum, Adresse, Betrieb, bei Lastschriftverfahren sogar die Bankverbindung etc. die wir natürlich für unsere Verbandszwecke speichern. Genauso nutzen wir eure E-Mail-Adresse, um euch den Newsletter zukommen zu lassen oder andere aktuelle Infos. Wenn ihr Fragen zum Datenschutz habt oder gewissen Punkten widersprechen wollt, dann wendet euch an den Vorstand oder antwortet auf diesen Newsletter.

Wir tun alles dafür, um eure Daten zu schützen und geben sie nicht an Dritte weiter!

Unsere Datenschutzerklärung gibt es HIER ...


Termine 2018

14. - 16. September: Tierernährungsseminar im Tierpark Berlin
5. - 7. Oktober: Vogelpflegertreffen im Zoo Dresden
12. - 14. Oktober: Tiertransport-Seminar im Tierpark Hellabrunn, München
12. - 14. Oktober: Aquarianer - Treffen im Aquazoo Düsseldorf
26. - 28. Oktober: Veterinärmedizin-Workshop in der Zoom-Erlebniswelt Gelsenkirchen - AUSGEBUCHT!!!

Zu den Anmeldungen ...

Zu den bevorstehenden Seminaren ...