HERZLICH WILLKOMMEN

beim Berufsverband der Zootierpfleger e.V.

Der Beruf des Tierpflegers ist mehr als nur Füttern und Streicheln. Die genaue Bezeichnung unseres Berufes lautet Tierpfleger/in für die Fachrichtung Zoo. Welche andere Fachrichtungen es noch gibt und noch viel mehr Informationen erfahrt ihr auf diesen Seiten. Eine Kernaufgabe unseres Verbandes ist die Aus- und Weiterbildung von Zootierpflegern. Weiterhin wollen wir den Natur- und Artenschutzgedanken fördern und unterstützen so auch entsprechende Projekte.

Schaut euch ruhig um und bei Fragen könnt ihr euch vertrauensvoll an den Vorstand wenden!

alle Termine im Überblick

NEWS vom Verband

aktualisiert am: 14. Februar 2019


WAZA - News

Die neue Runde des WAZA Nature Connect Grants ist eröffnet.
Die fünfte Runde bietet 10 Zuschüsse von 5 000 bis 15 000 US Dollar für Kampagnen, die einhundert oder mehr Familien ansprechen.
 
WAZA spricht dem ZSL London Zoo und den Tierpflegern sein Beileid aus zu dem Tod der Sumatra-Tigerin Melati. In einem kürzlich veröffentlichten Brief an die Mitarbeiter reflektiert Chief Operating Officer Kathryn England diesen schwierigen Tag und gibt einen detaillierten Überblick über das Geschehen. https://www.zsl.org/blogs/reflecting-on-a-difficult-day-%E2%80%93-the-events-at-tiger-territory
 
Forscher des San Diego Zoo Global haben im Bezirk Laikipia, Kenia, seltene schwarze Leoparden entdeckt.
 
Naturschützer des Chester Zoo führen in Uganda die erste Studie über Riesenschuppentiere durch. Mit den so gewonnenen Daten wollen sie zur langfristigen Erhaltung dieser Art in Uganda und anderen Gebieten in Afrika beitragen.
 
Vom 3.-6. Dezember 2018 fand in Agra, Indien, ein von WAZA gesponsorter Bären-Workshop statt. 80 Delegierte aus 11 indischen Zoos (25 Tierpfleger), sieben Universitäten und zwei Organisationen sowie Delegierte aus sieben Ländern tauschten sich aus über Haltungspraktiken, Tierschutz, tierärztliche Betreuung, Tiertraining und Beschäftigung, sowie über Bärenschutz und Konfliktmanagement im Freiland.

Einladung zum Runden Tisch zur Jahreshauptversammlung

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

Die öffentliche Wahrnehmung eines Berufes ist in vielen Fällen ein wichtiger Punkt für die Weiterentwicklung des Arbeitsplatzes, des Lohngefüges, die Gesetzgebung und ist natürlich auch wirtschaftlich für Unternehmen unserer Branche von großer Bedeutung.

Neben dem offline Marketing ist die online Außenwirkung äußerst wichtig!

Einige Risiken verbergen sich jedoch hinter dem Begriff "Social Media".
Über eure Erfahrungen und Einschätzungen und unsere Ideen möchten wir an einem Runden Tisch am 15.2.2019 zur Jahreshauptversammlung mit euch sprechen. Auf der JHV gibt es von uns ebenfalls dazu einen Vortrag. Als Experten für Tierhaltung. Tierschutz und Artenschutz müssen wir mehr agieren und weniger reagieren und dazu nutzen wir den Dialog hoffentlich auch mit euch. Wir freuen uns auf euch und starten als Teil des Icebreakers mit dem runden Tisch um 20:30 Uhr, die Zukunft liegt in unseren Händen und nicht auf den Schultern der anderen!

Markus Köchling
Mario Berndtgen
Elisabeth Schüller

Termine 2019

16. Februar: Jahreshauptversammlung in der Zoom-Erlebniswelt Gelsenkirchen
15. - 17. März: Reptilienpflegerseminar im Tropenaquarium Hagenbeck, Hamburg
5. - 7. April: Huftierpflegertreffen im Zoo Frankfurt - AUSGEBUCHT!!!
20. - 25. Mai: England-Zootour - VERBINDLICH!!!
20. - 24. Mai: Aquaristik-Grundkurs im Tierpark und Fosslium Bochum - AUSGEBUCHT!!!
26. - 28. Juli: Seminar zur Pflege tierischer Senioren im Allwetterzoo Münster (Anmeldungen ab 1. März 2019)
12. - 18. August: Gefahrentierschulung (Reptilien) in der Reptilienauffangstation München - AUSGEBUCHT!!!
13. - 15. September: Raubtierpflegertreffen im Zoo Osnabrück (Anmeldungen ab 1. Mai 2019)
4. - 6. Oktober: Vogelpflegertreffen im Zoo Basel (Anmeldungen ab 1. Juni 2019)
4. - 6. Oktober: Zoo-Design-Seminar im Zoo Karlsruhe (Anmeldungen ab 1. Juni 2019)
1. - 3. November
: Känguru-Workshop im Zoo Neuwied (Anmeldungen ab 1. Juli 2019)

Zu den Anmeldungen ...

Zu den bevorstehenden Seminaren ...