HERZLICH WILLKOMMEN

beim Berufsverband der Zootierpfleger e.V.

Der Beruf des Tierpflegers ist mehr als nur Füttern und Streicheln. Die genaue Bezeichnung unseres Berufes lautet Tierpfleger/in für die Fachrichtung Zoo. Welche andere Fachrichtungen es noch gibt und noch viel mehr Informationen erfahrt ihr auf diesen Seiten. Eine Kernaufgabe unseres Verbandes ist die Aus- und Weiterbildung von Zootierpflegern. Weiterhin wollen wir den Natur- und Artenschutzgedanken fördern und unterstützen so auch entsprechende Projekte.

Schaut euch ruhig um und bei Fragen könnt ihr euch vertrauensvoll an den Vorstand wenden!

alle Termine im Überblick

NEWS vom Verband

aktualisiert am: 6. Oktober 2018


WAZA - News

Ein Interview mit Peta Wittig, der Geschäftsführerin des St Louis Aquariums, das 2019 eröffnet werden soll, gibt es unter https://blooloop.com/features/peta-wittig-st-louis-aquarium/
 
Dominic Jermey, Generaldirektor der zoologischen Gesellschaft London, hat eine Stellungnahme über die Wilderei und den illegalen Tierhandel geschrieben. https://www.theguardian.com/commentisfree/2018/oct/04/illegal-wildlife-elephant-tusks-treaties-animal
 
Im neuesten Blog von ‘Wild Welfare’ diskutiert Karen Fifield über Tierschutz im Zoo.  

BOS Deutschland e.V. - Arbeitstitel: SWITCH

Dabei geht es um einen Austausch zwischen Zootierpflegern (Affenpfleger) und einem Vet aus einem (oder mehreren) deutschen Zoos, mit Pflegern aus den Rehabilitationszentren auf Borneo, Indonesien, wo verwaiste Orang-Utans aufgenommen werden, aufgezogen und im besten Fall wieder ausgewildert werden.

Sinn und Zweck ist hierbei zum einen die Weiterbildung der Pfleger im Umgang mit den Tieren, indem man viele intensive Erfahrungen in Indonesien sammelt und die Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum erlebt. Zum anderen der regelmäßige und direkte Wissensaustausch zwischen den deutschen Zoos und Indonesien, der dadurch entsteht, zum Wohle der Orang-Utans. Das Projekt befindet sich gerade im Aufbau.

Weitere Informationen gibt es bei Greta Philippsen!


Zootier des Jahres

Der aktuelle Infobrief steht zum Download bereit. Zudem gibt es ein Video mit vielen nützlichen Informationen über die Scharnierschildkröte ...


Orang - Utans in Not e.V.

Fast ein Jahr ist seit dem Abstimmungsmarathon zur Goldenen Bild der Frau vergangen, der dem Verein den Leserpreis von über 30.000 Euro bescherrte. Nochmals herzlichen Dank für die Unterstützung!

In diesem Jahr wurde der Verein für den Deutschen Engagementpreis 2018 nominiert. Der Publikumspreis ist mit 10.000 Euro dotiert, die für die Projekte auf Borneo und Sumatra eingesetzt werden sollen. 

Dafür benötigt der Verein wieder eure Hilfe – zum Schutz der Orang-Utans und des Regenwaldes:

https://www.orang-utans-in-not.org/de/unterstuetzung/engagementpreis

Zur Motivation: Zwar sind über 500 Projekte im Rennen, ABER die meisten sind sehr klein UND durch die Abstimmung vom vergangenen Jahr hat der Verein ein tolles Netzwerk aufgebaut. MIT euren Stimmen gibt es eine realistische Chance auf den Preis.

Bitte diese Nachricht auch an Freunde und Bekannte weiterleiten. Jede Stimme zählt!

HERZLICHEN DANK sagen
die Orang-Utans in Not


Fotowettbewerb

Nun sind die Bilder online, die den Qualitätscheck bestanden haben und somit für den Kalender in Frage kommen. In unserer Facebook-Gruppe könnt ihr ebenfalls euer Like abgeben. Alternativ könnt ihr die Bildnummern an kossmann@zootierpflege.de senden. Abstimmungen sind bis 9. Oktober möglich!


Termine 2018

5. - 7. Oktober: Vogelpflegertreffen im Zoo Dresden
12. - 14. Oktober: Tiertransport-Seminar im Tierpark Hellabrunn, München
12. - 14. Oktober: Aquarianer - Treffen im Aquazoo Düsseldorf - AUSGEBUCHT!!!
26. - 28. Oktober: Veterinärmedizin-Workshop in der Zoom-Erlebniswelt Gelsenkirchen - AUSGEBUCHT!!!

Zu den Anmeldungen ...

Zu den bevorstehenden Seminaren ...