BFD- Schwerpunkt Tier- und Geländepflege

06.09.2017 - 14:23

BUND-Umweltzentrum Franzigmark

Ab sofort - gänzjährlich möglich: Der BUND-Regionalverband Halle-Saalekreis sucht für die Mitarbeit im BUND-Umweltzentrum Franzigmark bis zu drei Mitarbeiter/innen im Bundesfreiwilligendienst - im jährlichen Rhythmus, auf das Jahr verteilt.

Das Aufgabenspektrum umfasst: - Tierpflege - Geländegestaltung - Reparaturarbeiten und Holzbearbeitung - vereinzelt Bürotätigkeit und Öffentlichkeitsarbeit in der BUND-Geschäftsstelle - Vorbereitung/ Organisation der Besucher-Sonntage und von BFD-Seminaren

Wir bieten Ihnen: - Teilhabe an den vielfältigen und fundierten Arbeitserfahrungen unseres Teams - die Möglichkeit, einen Beitrag für den Umwelt- und Naturschutz zu leisten - eine abwechslungsreiche Arbeit - eine Vergütung gemäß den Bestimmungen des Bundesfreiwilligendienstes - Fortbildungen im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes - ein engagiertes und kollegiales Team - eine Startmöglichkeit um anschließend eine Ausbildung im Bereich Tierpflege, Fachrichtung Zoo zu beginnen

Allgemeines: BFD-Plätze: 3 Dauer: 12 bis 18 Monate Start: nach Absprache Dienstzeit: 20 bis 40 Wochenstunden Die Bewerbungen sind fortlaufend, von daher ist der Bewerbungsschluss nach oben hin offen.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail an Frau Peggy Engelmann, Verwaltungsleiterin des BUND-Umweltzentrums, peggy.engelmann@bund-halle.de.

Gewünschte Fähigkeiten: - Teamfähigkeit - Neugierde und Offenheit - Körperliche Belastbarkeit und Bereitschaft zu körperlicher Arbeit - Flexibilität und Bereitschaft zur Diensten an Wochenendtagen - selbstständiges Arbeiten

Zurück